Veranstaltungen
Mehr erfahren
Kontakt
VDE Bezirksverein Bergisch Land-Südwestfalen e.V.
Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE VERLAG

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE Mitglied werden!

Preisverleihung der VDE-Studienpreise 2021

Studienpreis 2021 des VDE Bergisch Land - Südwestfalen für die Bachelorarbeit von Julian Büchner "Realisierung einer Softwarelösung für speicherprogrammierbare Steuerungen zur Kompensation von Walzenrundlauf in Kaltwalzanlagen“

Julian Büchner hat parallel zu seiner Berufstätigkeit im mittelständigen, international agierenden Unternehmen ANDRITZ Metals Germany (vormals ANDRITZ Sundwig) in Hemer im Bachelor-Verbundstudiengang Elektrotechnik an der FH Südwestfalen, Standort Hagen studiert.
Im Rahmen seiner Bachelorarbeit hat Herr Büchner sehr erfolgreich eine Lösungsstrategie entwickelt und implementiert, die mittels Hard- und Software die Auswirkungen des Walzenrundlaufs auf gewalztes Kaltband minimiert. Diese Lösung hat sofort Einzug erhalten in die aktuelle Produktpalette des Unternehmens. Als Erstprüfer hat Herr Prof. Dr. Patzwald vom Fachbereich Elektrotechnik & Informationstechnik die Abschlussarbeit betreut.


Für diesen Preis können über das gesamte Kalenderjahr Bachelor- und Masterarbeiten aus dem Themenfeld Elektrotechnik über die auf der Homepage des Bezirksvereins genannte Mailadresse elektronisch eingereicht werden. Jedes Jahr werden je nach Preiswürdigkeit der eingereichten Abschlussarbeiten bis zu drei Preise vergeben.

Studienpreis 2021

Von links: Herr Dr. Thies (Vorsitzender VDE Bergisch Land – Südwestfalen, Herr Büchner (Preisträger, Fa. ANDRITZ Metals Germany), Herr Prof. Dr. Patzwald (FH Südwestfalen) Bild:

| Arthur Rönsch